For­scher der Hoch­schu­le Darm­stadt haben ein Ver­fah­ren ent­wi­ckelt, dass Umfra­gen vor bei­spiels­wei­se einer Bun­des­tags­wahl deut­lich genau­er machen soll. Dabei wer­den Para­me­ter wie Lebens­ein­stel­lun­gen und Wer­te ein­be­zo­gen, die Vor­her­sa­gen auf die Wahl­ent­schei­dung der Men­schen tref­fen sol­len. Die Daten wer­den anschlie­ßend durch eine KI aus­ge­wer­tet und Mus­ter bzw. strin­gen­te Ver­hal­tens­wei­sen anschlie­ßend geclus­tert. (mehr Infos)

Pin It on Pinterest