(engl.) to boot [buːt] sth. – hoch­fahr­en, jmd./etw. ein­en Kick ge­ben, jmd./etw. be­reich­ern.

Un­ser Na­me ist Pro­gramm! Bei boot.AI wer­den AI-Pro­duk­te hoch­ge­fahr­en, Visionen bekommen bei uns den nötigen Kick zum Starten – im­mer mit dem Ziel, Organisationen und ihre Menschen zu be­reic­hern.

ready to boot AI?

AI-Führungskräftetraining

boot.AI-Technologie

Kontakt

Se­man­tische Seg­men­tie­rung

Bei der se­man­tischen Seg­men­tie­rung werden einem Bild auf Pixel­ebene Labels zu­ge­wiesen, um Bild­be­reiche mit gleichen Eigen­schaften zu iden­ti­fi­zieren (z.B. „Straße“, „Person“). An­wen­dung findet die se­man­tische Seg­men­tie­rung in der me­di­zi­ni­schen...

Un­ter­schied­er­ken­nung (Instance Seg­men­tation)

Die Un­ter­schied­er­ken­nung geht über die se­man­tische Seg­men­tierung hinaus, da hier jedem Pixel in einem Bild zu­sätz­lich zum Label eine Enti­täts-ID zu­ge­wiesen wird, um Bild­be­reiche der­selben Ins­tanz zu iden­ti­fi­zieren (z.B. „Person 1“,...

Sym­bol­er­ken­nung

Bei der Sym­bol­er­ken­nung werden Bilder von ge­tipp­tem, hand­ge­schrie­be­nem oder ge­druck­tem Text in be­ar­beit­bare und durch­such­bare Daten um­gewandelt. Dies erspart dem Nutzer viel Zeit und Mühe, da beispiels­weise text­bezo­gene In­halte in Bildern genutzt...

Ak­ti­ons­er­ken­nung

Bei der Ak­ti­ons­er­ken­nung werden Hand­lun­gen oder Ziele einer Person oder meh­rerer Per­sonen auf der Grund­lage einer Beo­bach­tungs­serie oder Video­clips iden­ti­fiziert und vorher­gesagt. Auf­grund ihrer Viel­fältigkeit kann sie in sehr unter­schied­lichen...

Bild­klas­si­fi­ka­tion

Bei der Bild­klas­si­fi­ka­tion wird einem Ein­gabe­bild in Ab­hängig­keit von seinem In­halt ein Label zugewiesen. Diese Funktion stellt eines der grund­legendsten Pro­bleme im Bild­ver­ste­hen (Com­pu­ter Vision) dar und wird in vielen prak­ti­schen An­wen­dun­gen...