(engl.) to boot [buːt] sth. – hoch­fahr­en, jmd./etw. ein­en Kick ge­ben, jmd./etw. be­reich­ern.

Un­ser Na­me ist Pro­gramm! Bei boot.AI wer­den AI-Pro­duk­te hoch­ge­fahr­en, Visionen bekommen bei uns den nötigen Kick zum Starten – im­mer mit dem Ziel, Organisationen und ihre Menschen zu be­reic­hern.

ready to boot AI?

AI-Führungskräftetraining

boot.AI-Technologie

Kontakt

Sen­ti­ment­ana­lyse

Unter Sen­ti­ment­ana­lyse (“Stim­mungs­er­ken­nung”), auch bekannt als Opinion Mining oder Emotion AI, werden au­to­ma­tische Pro­zesse zur Iden­ti­fi­kation von Mei­nun­gen inner­halb geschrie­bener oder gespro­chener Sprache ver­standen. Unter­nehmen können die Sentiment­analyse beispiels­weise nutzen, um zu verstehen, was Kunden über ihre Produkte und Dienst­leistungen denken. Neben der Bestimmung einfacher Po­la­ri­tät (positiv, neutral, negativ) kann die Sen­ti­ment­analyse ein tie­fe­res Ver­ständnis des Kon­texts wie die ver­schie­denen Aspekte und Emo­tionen der Mei­nungen extra­hieren.