(engl.) to boot [buːt] sth. – hoch­fahr­en, jmd./etw. ein­en Kick ge­ben, jmd./etw. be­reich­ern.

Un­ser Na­me ist Pro­gramm! Bei boot.AI wer­den AI-Pro­duk­te hoch­ge­fahr­en, Visionen bekommen bei uns den nötigen Kick zum Starten – im­mer mit dem Ziel, Organisationen und ihre Menschen zu be­reic­hern.

ready to boot AI?

AI-Führungskräftetraining

boot.AI-Technologie

Kontakt

Ob­jekt­ver­fol­gung

Bei der Ob­jekt­ver­fol­gung wird ein sich be­we­gen­des Ob­jekt oder werden meh­rere sich bewe­gende Ob­jekte loka­li­siert. Dabei wird eine geson­derte ID für jedes Ob­jekt ver­geben, über die Zeit er­halten und bei Bedarf die Ka­mera darüber ge­steuert. Die Ob­jekt­ver­fol­gung wird häufig mit der Ob­jekt­er­ken­nung kom­bi­niert und findet bei­spiels­weise An­wen­dung in der Mensch-Computer-Inter­aktion, Über­wachung, Sicher­heit sowie in Zähl­sys­temen.

Auf einer skizzierten Straße fährt ein Auto, das mit einer Bounding Box umrandet wird. Genauso wie eine Frau, die vor dem Auto die Straße überquert. Auch die Verkehrsschilder werden umrandet.