Personal Robots sind im Gegensatz zu Industrierobotern darauf ausgelegt, mit Menschen und Umwelt zu interagieren und zu kommunizieren, und werden von Einzelpersonen genutzt und gesteuert. Oft handelt es sich um Serviceroboter oder Spielzeugroboter wie Aibo von Sony. Einen guten Überblick über das Feld der Personal Robots gibt die Website der gleichnamigen Arbeitsgruppe des MIT Media Lab.

Das Ziel der Gruppe: “Building socially engaging robots and interactive technologies to help people live healthier lives, connect with others, and learn better” – also sozial interaktive Roboter und Technologien, die uns ein gesünderes Leben, eine Verbindung zu anderen Menschen und besseres Lernen ermöglichen. Die einzelnen Projekte wie Robot Mindset and Curiosity und Animal-Robot-Interaction geben spannende Einblicke in die Arbeit des MIT.