Neurowissenschaftler und KI-Entwickler stehen vor einer bisher ungelösten Frage: Wie genau könnte ein Code aussehen, den unser Gehirn durch Neuronen an die jeweiligen Muskeln sendet? Nun haben US-Forscher durch Machine Learning einen möglichen Erkenntnisgewinn, um Machine Learning dem menschlichen Gehirn noch weiter anzugleichen. Zum Artikel