In den USA konnten Ärzte Siamesische Zwillinge erfolgreich trennen, die an Herz und Leber zusammengewachsen waren. Möglich wurde dies durch 3D-Brillen und Trainingsdaten aus dem 3D-Druck (weiter lesen).