Künst­li­che Intel­li­genz ist momen­tan in aller Mun­de. Das war nicht immer so, denn streng genom­men exis­tiert sie bereits seit eini­ge Jahr­zehn­ten. „Die ver­gan­ge­nen sieb­zehn Jah­re hat sich so gut wie nie­mand wirk­lich dafür inter­es­siert, was wir hier machen. Nun ste­hen sie alle vor der Tür“, sagt Chris­ti­an Bauck­ha­ge, Pro­fes­sor für Machi­ne Learning an der Uni Bonn. Doch bei all der Auf­merk­sam­keit & den Inves­ti­tio­nen die KI aktu­ell zuteil­wer­den — wie reiht sich Deutsch­land im inter­na­tio­na­len Ver­gleich ein? Die FAZ geht die­ser Fra­ge auf den Grund. Zum Arti­kel

Pin It on Pinterest