Künstliche Intelligenz ist momentan in aller Munde. Das war nicht immer so, denn streng genommen existiert sie bereits seit einige Jahrzehnten. „Die vergangenen siebzehn Jahre hat sich so gut wie niemand wirklich dafür interessiert, was wir hier machen. Nun stehen sie alle vor der Tür“, sagt Christian Bauckhage, Professor für Machine Learning an der Uni Bonn. Doch bei all der Aufmerksamkeit & den Investitionen die KI aktuell zuteilwerden – wie reiht sich Deutschland im internationalen Vergleich ein? Die FAZ geht dieser Frage auf den Grund. Zum Artikel