Nachdem bei Google der Grundsatz “AI first” ausgerufen wurden, hat nun auch Software-Riese Microsoft ein Forschungszentrum in Redmond eingerichtet. Dort sollen über 100 Forscher an KI-Anwendungen arbeiten und diese in bestehende Microsoft Produkte integrieren. (weiter lesen)