Nach­dem bei Goog­le der Grund­satz “AI first” aus­ge­ru­fen wur­den, hat nun auch Soft­ware-Rie­se Micro­soft ein For­schungs­zen­trum in Red­mond ein­ge­rich­tet. Dort sol­len über 100 For­scher an KI-Anwen­dun­gen arbei­ten und die­se in bestehen­de Micro­soft Pro­duk­te inte­grie­ren. (wei­ter lesen)

Pin It on Pinterest