Künst­li­che Intel­li­genz als wert­vol­ler Unter­stütz­ter inner­halb des eige­nen Port­fo­li­os. Ein Wunsch­sze­na­rio vie­ler Anle­ger. In der Tat kann künst­li­che Intel­li­genz bei Finan­z­ent­schei­dun­gen unter­stüt­zen. Die bei­den Port­fo­lio­ma­na­ger Pablo Hess und Micha­el Gün­ther befas­sen sich seit dem Jahr 2000 mit Finanz­märk­ten in Kom­bi­na­ti­on mit KI. Eine aktu­el­le Ein­schät­zung der bei­den Exper­ten gibt es hier.

Pin It on Pinterest