DeepL ist ein Übersetzungstool, dass auf Machine Learning setzt. Die KI wurde vor dem offiziellen Launch des Services in sieben Sprachen und mit über einer Milliarde Sätzen trainiert. Das Kölner Unternehmen verspricht eine genauere Übersetzung als die bisher bekannten Tools aus dem Netz. In der Tat sah das Ganze im Praxistest schon recht gut aus.
Probier’s selbst aus.

DeepL: Übersetzungen besser als Google & Co

Was sind erste Schritte für die Implementierung von KI in meinem Unternehmen?
Erhalten Sie 10 Schritte zu Ihrem erfolgreichem KI-Start.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung (/impressum)

Danke! Die Checkliste erhalten Sie per E-Mail.